Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

 

Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis - Seminardetails


aktuelles Semester: SS19
Benutzername: Passwort:

Das Online-KomVor ermöglicht nach der Registierung das Erstellen eines persönlichen Stundenplanes für die eigene Planung.

Die Seminarbelegung erfolgt in beiden Bachelor Studiengängen bis 18.02.2019 unter "Prüfungsverwaltung" im
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(Mehr Infos in der Hilfe)

Seminare (Bachelor) >> 
Seminare (Master) >> 
Semester wählen >> 
Registrieren >> 
Hilfe >> 

 
Semester:WS18/19
 
Titel:

A 5 1/2 Feministische Ästhetik und Text

 
 
Lehrgebiet/Studienbereich:Kultur, Ästhetik, Medien - Literatur 
 
Scheine / Modul:BA SA/SP Prüfungen A 5.1/2, Modul: Kultur, Ästhetik und Medien (Prüfungsordnungen bis 2010)
BA SA/SP Prüfungen A 5.1/2, Modul: Kultur, Ästhetik und Medien (Prüfungsordnung 2011/2015)
BA SA/SP Prüfungen W.1/2: Soziale Arbeit und Schule (Prüfungsordnungen bis 2010)
BA SA/SP Prüfungen S 4.1-3: Schwerpunkt: Bildung und Soziale Arbeit (Prüfungsordnung 2011/2015)
BA Kind Prüfung SP4.1-3: Schwerpunkt: Bildung und Soziale Arbeit (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA SA/SP Prüfungen S 5.1-3: Schwerpunkt: Digitale Medien, Massenmedien und computervermittelte Kommunikation (Prüfungsordnung 2011/2015)
BA Kind Prüfung SP5.1-3: Schwerpunkt: Digitale Medien, Massenmedien und computervermittelte Kommunikation (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA SA/SP Prüfungen W.1/2: Medienkompetenz (Prüfungsordnungen bis 2010)
BA SA/SP Prüfungen S 8.1-3: Schwerpunkt: Kulturarbeit/Kulturpädagogik (Prüfungsordnung 2011/2015)
BA Kind Prüfung SP8.1-3: Schwerpunkt: Kulturarbeit/Kulturpädagogik (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA Kind Prüfung WA.1: Wahlmodul (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA SA/SP Prüfungen WM.1/2: Wahlmodul (Prüfungsordnungen ab 2011)
 
DozentIn:Lichtenstein, Swantje, Prof. Dr.
 
Zeit:29./30.9. und 20./21.10. und 11.1. jeweils 10-18 Uhr, 4 SWS.
 
Raum:03.E.033/35
 
Kommentar:
[editieren]

Inhalt:

Fast alles basiert in der digitalen Welt auf Texten. Wie und auf welche Weise man Texte lesen und prodzieren kann, nutzen und einüben, verdrehen und verdauen kann, soll dieses Seminar anhand praktischer Übungen und freier Ideen versuchen. Es werden hierzu spezielle Schreibweisen des Sozialen, des Ästhetischen, der Digitalen und des Künstlerischen eingeübt werden.

Es können eigene Texte mitgebracht und eingebracht werden. Das Seminar wird wie eine Schreibwerkstatt angelegt sein, die ausprobiert spielerisch und ohne Druck.

Texte sind Gewebe, Texte sind Stoffe, Texte sind vernetzt und schaffen Verbindungen.
Sie können gesprochene Sprache sein, sie finden sich überall und haben sehr viele
Anwendungsweisen.

Als Oberthema wirdmet sich der Frage nach dem "Feministischen" Schreiben. Gibt es das? Was wäre das? Geht es um Themen? Oder Schreibweisen?

Hierzu ist ein Festival mit dem NRW Forum geplant, dass Feminist Voices und die Frage nach einer feministischen Weltverschwörung stellt. (Anfang November)

In der Blockwoche sollen Schreibweisen vorgestellt und eingeübt werden, die dann im besten Fall am Ende zu einem eigenen Text führen, der vorgestellt werden kann.

Arbeitsformen:

Lektüre, praktische Arbeit, Lehr-Lern-Gespräch, Vortrag, Experiment etc.

Prüfungsleistungen bzw. Testat:

drei verschiedenen Texte (Länge egal) und Präsentation in der letzen Sitzung

Sonstige Informationen:

keine Vorkenntnisse nötig!

 
Seminarbelegung:Die Online-Seminarbelegung in den Bachelor Studiengängen und für MB6.1 im MA PB war nur bis zum 18.02.2019 möglich. Freie Plätze werden ggf. in der ersten Seminarsitzung vergeben (soweit nicht oben im Kommentar anders angegeben).

 
Prüfungsanmeldung und Testatanmeldung:Frist zur Prüfungs- und Testatanmeldung für dieses Seminar:
24.09.2018 bis 08.10.2018


Wenn Sie sich durch Unterschrift auf der Seminarliste verbindlich zum Seminar angemeldet haben, müssen Sie sich zusätzlich innerhalb der oben genannten Frist selbst im OSSC zur Prüfung bzw. zum Testat anmelden.
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(soweit nicht oben im Kommentar anders angegeben).

Die Prüfungsanmeldung (auch zur Anmeldung zum Testat) finden Sie im OSSC nach Login unter "Prüfungsverwaltung", eine Beschreibung des Verfahrens finden Sie hier:
Infos zur Prüfungs- und Testatanmeldung >>

 
eigener Stundenplan:Die Vormerkung für den persönlichen Stundenplan ist erst nach dem Login möglich. Ihre Logindaten erhalten sie nach der Registrierung für das Online-KomVor.