Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

 

Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis - Seminardetails


aktuelles Semester: SS19
Benutzername: Passwort:

Das Online-KomVor ermöglicht nach der Registierung das Erstellen eines persönlichen Stundenplanes für die eigene Planung.

Die Seminarbelegung erfolgt in beiden Bachelor Studiengängen bis 18.02.2019 unter "Prüfungsverwaltung" im
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(Mehr Infos in der Hilfe)

Seminare (Bachelor) >> 
Seminare (Master) >> 
Semester wählen >> 
Registrieren >> 
Hilfe >> 

 
Semester:WS18/19
 
Titel:

Wazn Teez und Robinhund - Zeitgenössische Kinderliteratur als Tür zu Sprachkunst, - Fantasie,- und Denkräumen

 
 
Lehrgebiet/Studienbereich:ohne Fachgebiet 
 
Scheine / Modul:BA Kind Prüfung E5.2.1: Literatur (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA Kind Prüfung WA.1: Wahlmodul (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA SA/SP Prüfungen WM.1/2: Wahlmodul (Prüfungsordnungen ab 2011)
 
DozentIn:Karimé, Andrea
 
Zeit:Das Seminar findet als Blockveranstaltung (ganztägig) an folgenden Terminen statt:
01.10. (Raum 03.2.054)
03.11. (Raum 03.1.022)
01.12. (Exkursion Kölner Schreibraum)
19.01. (Raum 03.E.031/
33/35 Kunsträume)
26.01. (Raum 03.1.022)
02.02. (Raum 03.1.022)
jeweils von 10.00-17.00 Uhr
04.02. (Praxistag im Ulla-Hahn-Haus Monheim) von 8:30-15:30 Uhr, 4 SWS.
 
Raum:s. Zeitangabe
 
Kommentar:
[editieren]
Termine und Orte: * = Pflichttermine

01.10. (Raum 03.2.054)
03.11. (Raum 03.1.022)
01.12. (Raum 03.1.022) Exkursion Schreibraum Köln - Ästhetische Praxis: Figuren und Plot im Kinderbuch
19.01. (Raum 03.E.031/
33/35 Kunsträume)
26.01. (Raum 03.1.022)
02.02. (Raum 03.1.022) Vorstellung des Projekts im Seminar *
04.02. (Praxistag im Ulla-Hahn-Haus Monheim) *

Teilnahmebeschränkung:

Dieses Seminar ist auf 40 TeilnehmerInnen beschränkt. (Die zur LV gehörenden Arbeitsformen wie Kleingruppenarbeit, Präsentationen, Textarbeit, Gruppen- und Plenumsdiskussionen und vor allem auch Übungen und Verfahren des „Storytelling“ und des "Kreativen Schreibens" sowie Planung einer Kooperationsveranstaltung mit dem Ulla Hahn Haus, gelangen bei einer TN-Anzahl oberhalb von 40 Studierenden an die Grenzen der erforderlichen Kommunikation von Arbeitsinhalten zwischen Studierenden und lehrender Begleitung.
Die insgesamt bereit zu stellende Zahl von Studienplätzen pro Modul ist gewährleistet.)

Inhalt:

Das Seminar vermittelt in einem kompakten Praxiskurs einen Einblick in das zeitgenössische literarische Bilderbuch sowie in die ästhetische Praxis des Schreibens. Die Lektüre sowie die Auseinandersetzung mit interdisziplinären Präsentationsformen bilden den praktischen Teil des Seminars.
Dieser besteht in Übungen und Verfahren des „Kreativen Schreibens“ sowie der Literaturvermittlung und der Planung einer (ggf. mehrsprachigen) Literaturveranstaltung/Lesung für Kinder in Zusammenarbeit mit dem Ulla-Hahn-Haus in Monheim. Außerdem beinhaltet das Seminar eine Exkursion zum Schreibraum Köln, dem Arbeitsplatz vieler zeitgenössischer Kinderbuchautorinnen aus Köln. Dort findet der PraxisWorkshop "Figuren und Plot im Kinderbuch" statt.
Der genaue Ablauf wird zu Beginn des Seminars bekannt gegeben.

Arbeitsformen:

Lektüre, Ästhetische Praxis, Übung, Vortrag

Prüfungsleistungen bzw. Testat:

Vorbereitung und Durchführung einer altersangemessenen lebendigen Präsentation eines zeitgenössischen Bilderbuchs (nach Absprache und unter Berücksichtigung der im Seminar besprochenen Auswahlkriterien) im Rahmen des Praxistags am 4.2.2019 für Kinder im Ulla-Hahn-Haus. (Gruppenleistung)
Präsentation und kritische Reflexion und Diskussionsimpulse zur Eignung des Buchs und zur Präsentationsmethode vorab am 2.2.2018 im Rahmen des Seminars ist Teil der Prüfungsleistung. Hierzu ist ein Diskussionspapier vor die SeminarteilnehmerInnen vorzulegen mit den Hauptthesen zur Eignung von Buch und Präsentationsmethode auf der Basis der im Seminar erarbeiteten Kinderliteraturkriterien. (Gruppenleistung)
Die Anwesenheit in den Seminarsitzungen (Pflichttermine!) am 02.02 und 04.02 ist daher zwingende Voraussetzung für die PL

Ein Journal mit 5 Texten (Genre frei) aus den im Seminar durchgeführten Schreib-Übungen, bestehend aus Beschreibung der Übung, entstandener Text und Beschreibung der Schreiberfahrung.

 
Seminarbelegung:Die Online-Seminarbelegung in den Bachelor Studiengängen und für MB6.1 im MA PB war nur bis zum 18.02.2019 möglich. Freie Plätze werden ggf. in der ersten Seminarsitzung vergeben (soweit nicht oben im Kommentar anders angegeben).

 
Prüfungsanmeldung und Testatanmeldung:Frist zur Prüfungs- und Testatanmeldung für dieses Seminar:
24.09.2018 bis 15.10.2018


Wenn Sie sich durch Unterschrift auf der Seminarliste verbindlich zum Seminar angemeldet haben, müssen Sie sich zusätzlich innerhalb der oben genannten Frist selbst im OSSC zur Prüfung bzw. zum Testat anmelden.
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(soweit nicht oben im Kommentar anders angegeben).

Die Prüfungsanmeldung (auch zur Anmeldung zum Testat) finden Sie im OSSC nach Login unter "Prüfungsverwaltung", eine Beschreibung des Verfahrens finden Sie hier:
Infos zur Prüfungs- und Testatanmeldung >>

 
eigener Stundenplan:Die Vormerkung für den persönlichen Stundenplan ist erst nach dem Login möglich. Ihre Logindaten erhalten sie nach der Registrierung für das Online-KomVor.