Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

 

Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis - Seminardetails


aktuelles Semester: WS19/20
Benutzername: Passwort:

Das Online-KomVor ermöglicht nach der Registierung das Erstellen eines persönlichen Stundenplanes für die eigene Planung.

Die Seminarbelegung erfolgt in beiden Bachelor Studiengängen bis 29.07.2019 unter "Prüfungsverwaltung" im
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(Mehr Infos in der Hilfe)

Seminare (Bachelor) >> 
Seminare (Master) >> 
Semester wählen >> 
Registrieren >> 
Hilfe >> 

 
Semester:WS19/20
 
Titel:

Diagnostik, Beratung und Begleitung von Familien mit Säuglingen und Kleinkindern

 
 
Lehrgebiet/Studienbereich:Psychologie 
 
Scheine / Modul:BA SA/SP Prüfungen S 2.1-3: Schwerpunkt: Beratung (Prüfungsordnung 2011/2015)
BA Kind Prüfung SP2.1-3: Schwerpunkt: Beratung (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA SA/SP Prüfungen S 14.1: Schwerpunkt: Entwicklungsförderung (Prüfungsordnung 2015)
BA Kind Prüfung SP10.1: Schwerpunkt: Entwicklungsförderung (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA SA/SP Prüfungen S 14.2: Schwerpunkt: Entwicklungsförderung (Prüfungsordnung 2015)
BA Kind Prüfung SP10.2: Schwerpunkt: Entwicklungsförderung (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA SA/SP Prüfungen S 14.3: Schwerpunkt: Entwicklungsförderung (Prüfungsordnung 2015)
BA Kind Prüfung SP10.3: Schwerpunkt: Entwicklungsförderung (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA Kind Prüfung WA.1: Wahlmodul (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA SA/SP Prüfungen WM.1/2: Wahlmodul (Prüfungsordnungen ab 2011)
 
DozentIn:Schäfermeier, Esther, Prof. Dr.
 
Zeit:Donnerstag,
14:30 Uhr bis 17:45 Uhr,
ab dem 10.10. 4 SWS
 
Raum:03.2.052
 
Kommentar:
[editieren]
Das Seminar wurde in der Vergangenheit mit einem anderen Titel angeboten und kann nicht erneut belegt werden, falls Sie schon ein Seminar mit ähnlichen Inhalten besucht haben.

Teilnahmebeschränkung:

Dieses Seminar ist auf 45 TeilnehmerInnen beschränkt. (Didaktik, Fall- und Kleingruppenarbeit, problem-based learning)

Inhalt:

In dem Seminar geht es um Begleitung, Diagnostik und Beratung von Eltern von Säuglingen und Kleinkindern. Folgende Punkte werden dabei erarbeitet:

• Schulung der Entwicklungsaufgaben des Säuglings- und Kleinkindalters
• Einführung und Vertiefung der Bindungstheorie
• Sensibilisierung für kulturelle Gemeinsamkeiten und Unterschiede der frühkindlichen Entwicklung und der Normen und Werte der Eltern
• Diagnostik im Säuglings- und Kleinkindsalter
• Einführung in unterschiedliche Beratungs- und Therapieansätze in der Arbeit mit Eltern und Säuglingen/Kleinkindern (Interventionsplanung und Förderung)
• Sensibilisierung für Risiken in Eltern-Kind-Beziehungen und Erarbeitung ausgewählter Themen wie beispielsweise Regulationsstörungen, Frühgeburt, Behinderung, Armut, Gewalt oder psychische Erkrankungen der Eltern
• Einführung in die frühen Hilfen und die Frühförderung

Empfehlungen zu speziellen Kenntnissen und Bereitschaften:

Das Seminar erfordert eine aktive Teilnahme und die Bereitschaft zur kontinuierlichen Arbeit in Kleingruppen
Kenntnisse in der eigenständigen Literaturrecherche und die Bereitschaft diese selbstständig auszubauen werden vorausgesetzt

Arbeitsformen:

Vorträge, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Lektüre ausgewählter Texte, Fallanalysen,
Gruppen- und Plenumsdiskussionen, Reflexionsübungen, Rollenspiele, Praxisbesuche

Prüfungsleistungen bzw. Testat:

a) Sitzungsgestaltung zu einem Teilbereich der Seminarthemen (ca. 60 min) als Kleingruppe
mit tabellarischer Darstellung der didaktischen und inhaltlichen Planung, Kurzpräsentation
und Handout

und/(plus)

b) individuelle schriftliche Ausarbeitung eines Schwerpunktthemas der Präsentationen (ca. 5 Seiten) in Form eines Fachartikels

Sonstige Informationen:

Inhaltliche Überschneidungen von Teilen des Seminars mit anderen Seminaren der Entwicklungspsychologie, der klinischen Psychologie und der Frühförderung sind möglich.

Basisliteratur:

Borke, J., Schiller, E.-M., Schöllhorn, A. & Kärtner, J. (2015). Kultur- Entwicklung- Beratung: Kultursensitive Therapie und Beratung für Familien mit Säuglingen und Kleinkindern. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

Cierpka, M. (Hrsg.) (2012). Frühe Kindheit 0-3 Jahre: Beratung und Psychotherapie für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern. Berlin/Heidelberg: Springer.

Papoušek, M., Schieche, M. & Wurmser, H. (Hrsg.). (2004). Regulationsstörungen der frühen Kindheit: Frühe Risiken und Hilfen im Entwicklungskontext der Eltern-Kind-Beziehung. Bern: Verlag Hans Huber.

 
Seminarbelegung:Die Online-Seminarbelegung in den Bachelor Studiengängen und für MB6.1 im MA PB war nur bis zum 29.07.2019 möglich. Freie Plätze werden ggf. in der ersten Seminarsitzung vergeben (soweit nicht oben im Kommentar anders angegeben). In allen Seminaren in den Grundmodulen der Bachelor Studiengänge gibt es freie Plätze wenn nicht oben unter Teilnahmebeschränkung etwas anderes Vermerkt ist.

 
Prüfungsanmeldung und Testatanmeldung:Frist zur Prüfungs- und Testatanmeldung für dieses Seminar:
20.09.2019 bis 21.10.2019


Wenn Sie sich durch Unterschrift auf der Seminarliste verbindlich zum Seminar angemeldet haben, müssen Sie sich zusätzlich innerhalb der oben genannten Frist selbst im OSSC zur Prüfung bzw. zum Testat anmelden.
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(soweit nicht oben im Kommentar anders angegeben).

Die Prüfungsanmeldung (auch zur Anmeldung zum Testat) finden Sie im OSSC nach Login unter "Prüfungsverwaltung", eine Beschreibung des Verfahrens finden Sie hier:
Infos zur Prüfungs- und Testatanmeldung >>

 
eigener Stundenplan:Die Vormerkung für den persönlichen Stundenplan ist erst nach dem Login möglich. Ihre Logindaten erhalten sie nach der Registrierung für das Online-KomVor.