Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

 

Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis - Seminardetails


aktuelles Semester: WS21/22
Benutzername: Passwort:

Das Online-KomVor ermöglicht nach der Registierung das Erstellen eines persönlichen Stundenplanes für die eigene Planung.

Die Seminaranmeldung erfolgt in beiden Bachelor Studiengängen in zwei Phasen unter "Prüfungsverwaltung" im
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
Erste OSSC-Seminaranmeldung bis 26.07.2021
Zweite OSSC-Seminaranmeldung bis 04.10.2021

(Mehr Infos in der Hilfe)

Seminare (Bachelor) >> 
Seminare (Master) >> 
Semester wählen >> 
Registrieren >> 
Hilfe >> 

 
Semester:SS12
 
Titel:

Stadtentwicklung und Wohnen im Kontext des sozialen und demografischen Wandels

 
 
Lehrgebiet/Studienbereich:Soziologie 
 
Scheine / Modul:BA Soz Prüfungen A 3.1/2, Modul: Gesellschaftliche Strukturen und Entwicklungen (Prüfungsordnungen bis 2010)
BA Soz Prüfungen A 3.1, Modul: Gesellschaftliche Strukturen und Entwicklungen (Prüfungsordnung 2011/2015/2021)
BA Soz Prüfungen S 6.1-3: Schwerpunkt: Exklusion-Inklusion-Diversity (Prüfungsordnung 2011/2015/2021)
BA Soz Prüfungen W.1/2: Wahlmodul: Gesundheit, Gesundheitsförderung - Prävention - Rehabilitation (Prüfungsordnungen bis 2010)
BA Soz Prüfungen W.1/2: Altern und Soziale Arbeit mit Älteren (Prüfungsordnungen bis 2010)
BA Soz Prüfungen S 10.1-3: Schwerpunkt: Soziale Arbeit im demografischen Wandel - Soziale Arbeit mit Älteren (Prüfungsordnung 2011/2015/2021)
BA Soz Prüfungen W.1/2: Internationale Entwicklungen und interkulturelle Soziale Arbeit (Prüfungsordnungen bis 2010)
 
DozentIn:Knopp, Reinhold, Prof. Dr., Dipl.-Soz. Arb.
 
Zeit:Donnerstag,
14:15 Uhr bis 17:45 Uhr
Seminarumfang:4 SWS
Seminarbeginn:29.03
 
Raum:4.61
 
Kommentar:
[editieren]
Im Rahmen des Seminars werden Recherchen in Düsseldorfer Stadtteilen durchgeführt. Die Mitarbeit an diesen Recherchen ist Teil der Prüfungsleistung

Inhalt:

Demografische Prognosen und mögliche Konsequenzen für gesellschaftliche Entwicklung.
Stadtgestaltung im Kontext sozialer und demografischer Fragen.

Methoden der Sozialraumanalyse und Stadtteilerkundung

Empfehlungen zu speziellen Kenntnissen und Bereitschaften:

Abschluss G 3 Modul

Arbeitsformen:

Vortrag, Seminararbeit, Stadtteilbegehungen

Prüfungsleistungen bzw. Testat:

Schriftliche Hausarbeit mit Theorieteil und Dokumentation der Recherchen. Kurze Theorie-Inputs und Präsentation der Recherchen im Seminar

Basisliteratur:

Baum, Detlef (Hrsg.) 2007: Die Stadt in der Sozialen Arbeit. Ein Handbuch für soziale und planende Berufe, Wiesbaden
Deinet, Ulrich (Hrsg.) 2009: Methodenbuch Sozialraum, Wiesbaden
Göschel, Abrecht 2007: Demografischer Wandel: Konsequenzen für die Stadt und das Zusammenleben. In: Gillich, Stefan (Hrsg.): Nachbarschaften und Stadtteile im Umbruch. Kreative Antworten der Gemeinwesenarbeit auf aktuelle Herausforderungen, 2. Auflage, Gelnhausen, S. 20 - 29
Grimm, Gaby/Knopp, Reinhold/Nell, Karin/Stelling, Christa/Winter, Gabriele 2006: WohnQuartier4 = Die Zukunft altersgerechter Quartiere gestalten, Essen, Düsseldorf
Häußermann, Hartmut 2005: Umbauen und integrieren. Stadtpolitik heute. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 2005/3, S. 3 – 8.
Knopp, Reinhold 2009: Sozialraumerkundung mit Älteren. In: Deinet, Ulrich (Hrsg.): Methodenbuch Sozialraum, Wiesbaden
Rüßler, Harald 2007: Altern in der Stadt. Neugestaltung kommunaler Altenhilfe im demographischen Wandel, Wiesbaden

 
Seminaranmeldung:Die Online-Seminaranmeldung in den Bachelor-Studiengängen und im Master Empowerment Studies war nur bis zum 04.10.2021 möglich.

Informationen zur Vergabe von freien Plätzen.

 
eigener Stundenplan:Die Vormerkung für den persönlichen Stundenplan ist erst nach dem Login möglich. Ihre Logindaten erhalten sie nach der Registrierung für das Online-KomVor.