Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

 

Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis - Seminardetails


aktuelles Semester: WS21/22
Benutzername: Passwort:

Das Online-KomVor ermöglicht nach der Registierung das Erstellen eines persönlichen Stundenplanes für die eigene Planung.

Die Seminaranmeldung erfolgt in beiden Bachelor Studiengängen in zwei Phasen unter "Prüfungsverwaltung" im
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
Erste OSSC-Seminaranmeldung bis 26.07.2021
Zweite OSSC-Seminaranmeldung bis 04.10.2021

(Mehr Infos in der Hilfe)

Seminare (Bachelor) >> 
Seminare (Master) >> 
Semester wählen >> 
Registrieren >> 
Hilfe >> 

 
Semester:SS12
 
Titel:

Praxisfelder Sozialer Arbeit- am Beispiel des Jugendamtes der Stadt Duisburg – Schwerpunkt Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD)

 
 
Lehrgebiet/Studienbereich:Verwaltung und Organisationswissenschaft 
 
Scheine / Modul:BA Soz Testat G 4.2, Modul: Rechtliche, sozialpolitische, institutionelle und sozialwirtschaftliche Bedingungen (Prüfungsordnung 2011/2015/2021)
 
DozentIn:Schmitz-Kolkmann, Petra, Dipl.-Soz. Arb.
 
Zeit:Montag,
14:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Seminarumfang:2 SWS
Seminarbeginn:26.03
 
Raum:1.82
 
Kommentar:
[editieren]
Veranstaltung findet 14-tägig statt:

Teilnahmebeschränkung:

Dieses Seminar ist auf 35 TeilnehmerInnen beschränkt. (Lehrauftrag)

Inhalt:

In diesem Seminar werden die Praxisfelder sozialer Arbeit innerhalb eines Jugendamtes am konkreten Beispiel des Jugendamtes der Stadt Duisburg vorgestellt.
Schwerpunkt bildet hierbei die soziale Arbeit im Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD) in seiner Fülle der sozialarbeiterischen Herausforderungen.
Sie werden in die Rolle einer Sozialarbeiterin/eines Sozialarbeiters in dieser Funktion geführt, um sich aus der Rolle der/des Studierenden, mit diesem Arbeitsfeld auseinander setzen zu können. Anhand von typischen Fallbeispielen (von der Beratung bis zur Veranlassung) suchen wir „Wege der Möglichkeiten“ in der sozialen Arbeit, um praxisnah Auseinandersetzung und Lernprozess in Gang zu bringen.
Vernetzung und Kooperation mit den verschiedenen Fachdiensten und Einrichtungen jugendamtsintern (z.B. Pflegekinderdienst, Amtsvormundschaft, wirtschaftliche Jugendhilfe, Kindertageseinrichtungen, Jugendzentren) und freien Trägern der Jugendhilfe umgeben das sozialarbeiterische Handeln im Jugendamt und werden als Handlungsoptionen vorgestellt.

Empfehlungen zu speziellen Kenntnissen und Bereitschaften:

Interesse und Bereitschaft an Auseinandersetzung über Praxiserfahrungen

Arbeitsformen:

Organigramm, Präsentation und Vortrag, Visualisierung, Übungen, Fallbeispiele, Rollenspiel, Diskussion

Prüfungsleistungen bzw. Testat:

Testat

Basisliteratur:

Wird im Seminar vorgestellt.

 
Seminaranmeldung:Die Online-Seminaranmeldung in den Bachelor-Studiengängen und im Master Empowerment Studies war nur bis zum 04.10.2021 möglich.

Informationen zur Vergabe von freien Plätzen.

 
eigener Stundenplan:Die Vormerkung für den persönlichen Stundenplan ist erst nach dem Login möglich. Ihre Logindaten erhalten sie nach der Registrierung für das Online-KomVor.