Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

 

Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis - Seminardetails


aktuelles Semester: WS21/22
Benutzername: Passwort:

Das Online-KomVor ermöglicht nach der Registierung das Erstellen eines persönlichen Stundenplanes für die eigene Planung.

Die Seminaranmeldung erfolgt in beiden Bachelor Studiengängen in zwei Phasen unter "Prüfungsverwaltung" im
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
Erste OSSC-Seminaranmeldung bis 26.07.2021
Zweite OSSC-Seminaranmeldung bis 04.10.2021

(Mehr Infos in der Hilfe)

Seminare (Bachelor) >> 
Seminare (Master) >> 
Semester wählen >> 
Registrieren >> 
Hilfe >> 

 
Semester:SS12
 
Titel:

Sozialmanagement als Projekt - mit Schwerpunkt Altenhilfe und generationsübergreifende Arbeit

 
 
Lehrgebiet/Studienbereich:Verwaltung und Organisationswissenschaft 
 
Scheine / Modul:BA Soz Prüfung A 4.2, Modul: Rechtliche, institutionelle und sozialwirtschaftliche Bedingungen (Prüfungsordnungen bis 2010)
BA Soz Prüfung A 4.2, Modul: Rechtliche, sozialpolitische, institutionelle und sozialwirtschaftliche Bedingungen (Prüfungsordnung 2011/2015/2021)
BA Soz Prüfungen W.1/2: Altern und Soziale Arbeit mit Älteren (Prüfungsordnungen bis 2010)
BA Soz Prüfungen S 10.1-3: Schwerpunkt: Soziale Arbeit im demografischen Wandel - Soziale Arbeit mit Älteren (Prüfungsordnung 2011/2015/2021)
 
DozentIn:Friese, Werner, Dipl.-Soz. Arb.
 
Zeit:Mittwoch,
09:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Seminarumfang:4 SWS
Seminarbeginn:28.03
 
Raum:1.81
 
Kommentar:
[editieren]

Teilnahmebeschränkung:

Dieses Seminar ist auf 50 TeilnehmerInnen beschränkt. (Lehrauftrag)

Inhalt:

Bezogen auf den Aufgabenbereich Einrichtungen der Altenhilfe werden verschiedene Konzepte der QE/Qualitätsentwicklung und Leistungsbemessung auf ihre Handlungsrelevanz praktisch erprobt und getestet. Für wen bringen sie was und inwieweit wird die jeweils behauptete Lösungskompetenz des Konzeptes tatsächlich eingelöst? Konkret stehen folgende Konzepte zur Prüfung an: Sozialräumliche und Finanzierungskonzepte der Pflegeversicherung, des Sozialamtes Düsseldorf (Altenplan), Konzepte der genarationsübergreifenden Arbeit von Einrichtungen der Jugendhilfe.

Geplante Projekte

- Demenzkranke, Beratung und Hilfe für Angehörige von untergebrachten SeniorInnen in
Einrichtungen konfessioneller Träger

- Generationsübergreifende Arbeit mit Kindern einer Kita und Besuchern eines Zentrum+
(für ältere Menschen) unter dem Thema Zeitgeschichte und Biografiearbeit

- Zukunft Quatier - Lebensräume zum Älterwerden im Zusammenwirken mit einem
Nachbarschaftszentrum eines freien Trägers

- Ehrenamt
Mach mit - Schüler engagieren sich sozial in unterschiedlichen Bereichen der Altenhilfe

- Netzwerk Düsseldorf - als ehrenamtliche Dienstleistung in den Stadtteilen

Arbeitsformen:

Projektarbeit, Exkursionen, Lehr-Lern-Gespräche

Prüfungsleistungen bzw. Testat:

Seminardokumentation/Präsentation

Basisliteratur:

Wird zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.

 
Seminaranmeldung:Die Online-Seminaranmeldung in den Bachelor-Studiengängen und im Master Empowerment Studies war nur bis zum 04.10.2021 möglich.

Informationen zur Vergabe von freien Plätzen.

 
eigener Stundenplan:Die Vormerkung für den persönlichen Stundenplan ist erst nach dem Login möglich. Ihre Logindaten erhalten sie nach der Registrierung für das Online-KomVor.