Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

 

Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis - Seminardetails


aktuelles Semester: WS21/22
Benutzername: Passwort:

Das Online-KomVor ermöglicht nach der Registierung das Erstellen eines persönlichen Stundenplanes für die eigene Planung.

Die Seminaranmeldung erfolgt in beiden Bachelor Studiengängen in zwei Phasen unter "Prüfungsverwaltung" im
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
Erste OSSC-Seminaranmeldung bis 26.07.2021
Zweite OSSC-Seminaranmeldung bis 04.10.2021

(Mehr Infos in der Hilfe)

Seminare (Bachelor) >> 
Seminare (Master) >> 
Semester wählen >> 
Registrieren >> 
Hilfe >> 

 
Semester:SS12
 
Titel:

Musikpädagogik und Musiktherapie

 
 
Lehrgebiet/Studienbereich:Kultur, Ästhetik, Medien - Musik 
 
Scheine / Modul:BA Soz Prüfungen A 5.1/2, Modul: Kultur, Ästhetik und Medien (Prüfungsordnungen bis 2010)
BA Soz Prüfungen A 5.1/2, Modul: Kultur, Ästhetik und Medien (Prüfungsordnung 2011/2015/2021)
BA Soz Prüfungen W.1/2: Medienkompetenz (Prüfungsordnungen bis 2010)
BA Soz Prüfungen S 8.1-3: Schwerpunkt: Kulturarbeit/Kulturpädagogik (Prüfungsordnung 2011/2015/2021)
BA Kind Prüfung H 5.1, Modul: Kultur/Ästhetik/Medien (Prüfungsordnung 2010)
 
DozentIn:Henn, Frank, Dr.
 
Zeit:Mittwoch,
14:15 Uhr bis 17:45 Uhr
Seminarumfang:4 SWS
Seminarbeginn:04.04
 
Raum:U1.23
 
Kommentar:
[editieren]
Welche Projekte aus dem Raum der Musikpädagogik und Musiktherapie haben welchen Nutzen für das Feld der Sozialberufe.

Inhalt:

Realisierte Projekte in Musikpädagogik und Musiktherapie haben Konzepte als Grundlage. Sie sind zeitlich beschränkt und erlauben auf Grund ihrer Vorüberlegungen, der Durchführung und dem Abschluss, die pädagogische Auswertung zu den avisierten Zielen. Wurden die Vorgaben (nicht) erreicht, übertroffen… Sie können Anlass und Ideengeber sein für weiter entwickelte Folgeprojekte. Welche Bedingungen müssen aus den Konzepten erkennbar sein, damit Projekte umgesetzt werden können? Wodurch unterscheiden sich musikpädagogische und musiktherapeutische Projekte?

Empfehlungen zu speziellen Kenntnissen und Bereitschaften:

Interesse an Musik, die Aufgeschlossenheit neue Sichtweisen zuzulassen.

Arbeitsformen:

Lehr- und Lerndialoge, Musizieren, Referate

Prüfungsleistungen bzw. Testat:

Referate, Präsentationen, Hausarbeiten

 
Seminaranmeldung:Die Online-Seminaranmeldung in den Bachelor-Studiengängen und im Master Empowerment Studies war nur bis zum 04.10.2021 möglich.

Informationen zur Vergabe von freien Plätzen.

 
eigener Stundenplan:Die Vormerkung für den persönlichen Stundenplan ist erst nach dem Login möglich. Ihre Logindaten erhalten sie nach der Registrierung für das Online-KomVor.