Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

 

Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis - Seminardetails


aktuelles Semester: WS20/21
Benutzername: Passwort:

Das Online-KomVor ermöglicht nach der Registierung das Erstellen eines persönlichen Stundenplanes für die eigene Planung.

Die Seminaranmeldung erfolgt in beiden Bachelor Studiengängen bis 27.07.2020 unter "Prüfungsverwaltung" im
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(Mehr Infos in der Hilfe)

Seminare (Bachelor) >> 
Seminare (Master) >> 
Semester wählen >> 
Registrieren >> 
Hilfe >> 

 
Semester:SS15
 
Titel:

Management von Organisationen Sozialer Arbeit

 
 
Lehrgebiet/Studienbereich:Verwaltung und Organisationswissenschaft 
 
Scheine / Modul:BA SA/SP Testat G 4.2, Modul: Rechtliche, sozialpolitische, institutionelle und sozialwirtschaftliche Bedingungen (Prüfungsordnung 2011/2015)
BA SA/SP Prüfung A 4.2, Modul: Rechtliche, institutionelle und sozialwirtschaftliche Bedingungen (Prüfungsordnungen bis 2010)
BA SA/SP Prüfung A 4.2, Modul: Rechtliche, sozialpolitische, institutionelle und sozialwirtschaftliche Bedingungen (Prüfungsordnung 2011/2015)
BA SA/SP Prüfungen S 11.1-3: Schwerpunkt: Zivilgesellschaft (Prüfungsordnung 2011/2015)
BA SA/SP Prüfungen S 12.1-3: Schwerpunkt: Aktuelle Theorie- und Forschungsperspektiven in der Sozialen Arbeit (Prüfungsordnung 2011/2015)
BA Kind Prüfung WA.1: Wahlmodul (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA SA/SP Prüfungen WM.1/2: Wahlmodul (Prüfungsordnungen ab 2011)
 
DozentIn:Wöhler, Carmen, Dipl. Päd.
 
Zeit:Montag,
16:15 Uhr bis 17:45 Uhr
Seminarumfang:2 SWS
Seminarbeginn:12.10
 
Raum:1.63 & 1.81 (s. Zeitangabe)
 
Kommentar:
[editieren]

Teilnahmebeschränkung:

Dieses Seminar ist auf 35 TeilnehmerInnen beschränkt. (Lehrauftrag)

Inhalt:

In diesem Seminar werden Schritt für Schritt die Grundlagen von Leitungs- und Managementaufgaben zum Aufbau kleiner sozialer Einrichtungen erarbeitet. Dabei geht es unter anderem um Konzeption, Finanzierung, Leitungsaufgaben und Teamaufbau.
Neben der theoretischen Erarbeitung dieser Hauptthemen durch Referate wird in einem Praxisteil direkt anschließend das erworbene Wissen auf eine eigene, „imaginäre“ soziale Einrichtung übertragen.
Die Frage, die wir am Ende also gemeinsam beantworten, heißt: Wie entsteht aus einer guten Idee eine erfolgreiche soziale Organisation?

Arbeitsformen:

Impulsreferate durch die Dozentin, Referate durch die TeilnehmerInnen, Diskussion im Seminar, Kleingruppenarbeit zur Entwicklung einer imaginären eigenen Sozialen Einrichtung

Prüfungsleistungen bzw. Testat:

Referat plus Handout, Hausarbeit (max. 10 Seiten), Protokollierung der Kleingruppenarbeit (über den gesamten Seminarverlauf)

Basisliteratur:

Die Literaturliste wird im Seminar bekanntgegeben.

 
Seminaranmeldung:Die Online-Seminaranmeldung der ersten Phase in den Bachelor-Studiengängen war nur bis zum 27.07.2020 möglich. Informationen zur zweiten Phase und zur Vergabe von freien Plätzen. In allen Seminaren in den Grundmodulen der Bachelor-Studiengänge gibt es freie Plätze wenn nicht oben unter Teilnahmebeschränkung etwas anderes vermerkt ist.

 
eigener Stundenplan:Die Vormerkung für den persönlichen Stundenplan ist erst nach dem Login möglich. Ihre Logindaten erhalten sie nach der Registrierung für das Online-KomVor.