Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

 

Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis - Seminardetails


aktuelles Semester: WS20/21
Benutzername: Passwort:

Das Online-KomVor ermöglicht nach der Registierung das Erstellen eines persönlichen Stundenplanes für die eigene Planung.

Die Seminaranmeldung erfolgt in beiden Bachelor Studiengängen bis 27.07.2020 unter "Prüfungsverwaltung" im
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(Mehr Infos in der Hilfe)

Seminare (Bachelor) >> 
Seminare (Master) >> 
Semester wählen >> 
Registrieren >> 
Hilfe >> 

 
Semester:SS15
 
Titel:

Stadt und Lebensweise

 
 
Lehrgebiet/Studienbereich:Soziologie 
 
Scheine / Modul:BA SA/SP Prüfung G 3.1.1, Modul: Gesellschaftliche Strukturen und Entwicklungen (Prüfungsordnungen bis 2010)
BA SA/SP Prüfung G 3.2, Modul: Gesellschaftliche Strukturen und Entwicklungen (Prüfungsordnungen bis 2010)
BA SA/SP Prüfungen G 3.1/2, Modul: Gesellschaftliche Strukturen und Entwicklungen (Prüfungsordnung 2011/2015)
Ausserfachliche Lehrveranstaltung (AFL)
BA Kind Prüfung E 7.1, Modul: Gesellschaftliche und rechtliche Rahmendbedingungen (Prüfungsordnung 2010)
BA Kind Prüfung E3.2.1: Soziale und politische Rahmungen von Kindheit und Familie (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA Kind Prüfung WA.1: Wahlmodul (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA SA/SP Prüfungen WM.1/2: Wahlmodul (Prüfungsordnungen ab 2011)
 
DozentIn:Knopp, Reinhold, Prof. Dr., Dipl.-Soz. Arb.
 
Zeit:Block 6.7. bis einschließlich 10.7. (6.-8.7. Raum 1.61, 9.-10.07. Raum 3.61) Vorbereitungstermine: Do. 23.4. um 13.00-14.30h (Raum 2.61/63) FR. 24.4. um 13.00-14.30h (Raum 2.61/63) (einer davon muss wahrgenommen werden - Raum siehe Aushang)
Seminarumfang:4 SWS
Seminarbeginn:Siehe Zeitangabe
 
Raum:Vorbe. & Block s. Zeitangabe
 
Kommentar:
[editieren]
Voraussetzung für die Teilnahme ist die Wahrnehmung einer der drei Vorbereitungstermine, die max. 90 Minuten dauern:

Do. 23.4. um 13.00
Fr. 24.4. um 13.00

Raum siehe Aushang und auf meiner Personenseite

Inhalt:

Wie hat sich das Stadtleben in den Großstädten nach der Individualisierung der 70er und 80er Jahre verändert? Welche Auswirkungen auf das Stadtleben hat die Tatsache, dass in den deutschen Großstädten leben überwiegend Menschen in Einpersonenhaushalten leben und neuerdings aber auch die Zahl junger Familien zunimmt, die ihren "städtischen Lebensstil" auch mit Kindern nicht ändern und aus der Stadt wegziehen wollen. Wie verändert sich Stadtleben durch Gentrifizierung (Aufwertung von Stadtgebieten) und Mietanstieg? Welche Rolle kommen "Szene", "Kunst" und "Subkultur" zu? Welche Folgen hat der Bau von Luxuswohnarealen für das soziale Miteinander unterschiedlicher Schichten in der Stadt? Welche Attraktivität hat Stadtleben für junge und ältere Menschen, für Familien?

Diese und weitere Fragen werden im Seminar behandelt.
Stichworte zu den Seminarinhalten:
- Individualisierung und Veränderung der Lebensweise
- Gentrifizierung und kulturelles Leben in der Stadt
- Kleinräumige Armuts- und Wohlstandsinseln

Arbeitsformen:

Vortrag, Gruppendiskussion, Stadtteilbegehungen und Stadtteilrecherchen in Düsseldorf

Prüfungsleistungen bzw. Testat:

Schriftliche Hausarbeit (ca. 10-12 Seiten) und Teilnahme an einer von drei Gruppendiskussionen

 
Seminaranmeldung:Die Online-Seminaranmeldung der ersten Phase in den Bachelor-Studiengängen war nur bis zum 27.07.2020 möglich. Informationen zur zweiten Phase und zur Vergabe von freien Plätzen. In allen Seminaren in den Grundmodulen der Bachelor-Studiengänge gibt es freie Plätze wenn nicht oben unter Teilnahmebeschränkung etwas anderes vermerkt ist.

 
eigener Stundenplan:Die Vormerkung für den persönlichen Stundenplan ist erst nach dem Login möglich. Ihre Logindaten erhalten sie nach der Registrierung für das Online-KomVor.