Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

 

Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis - Seminardetails


aktuelles Semester: WS20/21
Benutzername: Passwort:

Das Online-KomVor ermöglicht nach der Registierung das Erstellen eines persönlichen Stundenplanes für die eigene Planung.

Die Seminaranmeldung erfolgt in beiden Bachelor Studiengängen bis 27.07.2020 unter "Prüfungsverwaltung" im
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(Mehr Infos in der Hilfe)

Seminare (Bachelor) >> 
Seminare (Master) >> 
Semester wählen >> 
Registrieren >> 
Hilfe >> 

 
Semester:SS15
 
Titel:

HipHop-production with adolescents

 
 
Lehrgebiet/Studienbereich:Kultur, Ästhetik, Medien - Musik 
 
Scheine / Modul:BA SA/SP Prüfungen A 5.1/2, Modul: Kultur, Ästhetik und Medien (Prüfungsordnungen bis 2010)
BA SA/SP Prüfungen A 5.1/2, Modul: Kultur, Ästhetik und Medien (Prüfungsordnung 2011/2015)
BA SA/SP Prüfungen S 5.1-3: Schwerpunkt: Digitale Medien, Massenmedien und computervermittelte Kommunikation (Prüfungsordnung 2011/2015)
BA Kind Prüfung SP5.1-3: Schwerpunkt: Digitale Medien, Massenmedien und computervermittelte Kommunikation (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA SA/SP Prüfungen W.1/2: Medienkompetenz (Prüfungsordnungen bis 2010)
BA SA/SP Prüfungen S 8.1-3: Schwerpunkt: Kulturarbeit/Kulturpädagogik (Prüfungsordnung 2011/2015)
BA Kind Prüfung SP8.1-3: Schwerpunkt: Kulturarbeit/Kulturpädagogik (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA Kind Prüfung WA.1: Wahlmodul (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA SA/SP Prüfungen WM.1/2: Wahlmodul (Prüfungsordnungen ab 2011)
 
DozentIn:Görsch, Stephan , Dipl.-Soz. Päd.
 
Zeit:Donnerstag,
09:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Seminarumfang:4 SWS
Seminarbeginn:23.04
 
Raum:2.62 & 2.64 PC-Poole
 
Kommentar:
[editieren]
Hip Hop Culture has gained more and more relevance among young people within the last years. Especially due to its musical low-threshold access, a multitude of educational possibilities arise here. With astonishingly low financial effort and a basic repertoire of audio engineering knowledge, it is possible to realize professional sounding productions. The aim of this seminar is to reason educational topics as well as to impart all the necessary computer- and audio production skills that are required for installing a small project studio and realizing basic productions.

Empfehlungen zu speziellen Kenntnissen und Bereitschaften:

All paticipants should not only bring an interest for Hip Hop but for music in general. Previous knowledge in musical theory or audio engineering is not neccessary but helpful. A certain degree of of technical interest and the preparedness to deal with computer and software intensively is mandatory. A basic requirement for this seminar is an own PC or laptop.

Arbeitsformen:

Lectures, demonstrations on PC/beamer, autonomous work on PC-workstations

Prüfungsleistungen bzw. Testat:

An independently created production by means of the shareware-sequencer software Cockos Reaper, compilation of a handout on the implementation of the learned contents in pedagogical work with adolescents

Sonstige Informationen:

The required software package solely consists of freeware and shareware. Downloads and/or download-links will be accessible on my profile page at the beginning of the seminar.

Basisliteratur:

Peschke, André 2010: HipHop in Deutschland: Analyse einer Jugendkultur aus pädagogischer Perspektive, Hamburg
Chang, Jeff 2011: Can't Stop Won't Stop, A History of the Hip-Hop Generation, London
Peter Gorges (Hrsg.) 2006: Die Kunst des Mixens am PC, Bremen

 
Seminaranmeldung:Die Online-Seminaranmeldung der ersten Phase in den Bachelor-Studiengängen war nur bis zum 27.07.2020 möglich. Informationen zur zweiten Phase und zur Vergabe von freien Plätzen. In allen Seminaren in den Grundmodulen der Bachelor-Studiengänge gibt es freie Plätze wenn nicht oben unter Teilnahmebeschränkung etwas anderes vermerkt ist.

 
eigener Stundenplan:Die Vormerkung für den persönlichen Stundenplan ist erst nach dem Login möglich. Ihre Logindaten erhalten sie nach der Registrierung für das Online-KomVor.