Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

 

Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis - Seminardetails


aktuelles Semester: WS21/22
Benutzername: Passwort:

Das Online-KomVor ermöglicht nach der Registierung das Erstellen eines persönlichen Stundenplanes für die eigene Planung.

Die Seminaranmeldung erfolgt in beiden Bachelor Studiengängen in zwei Phasen unter "Prüfungsverwaltung" im
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
Erste OSSC-Seminaranmeldung bis 26.07.2021
Zweite OSSC-Seminaranmeldung bis 04.10.2021

(Mehr Infos in der Hilfe)

Seminare (Bachelor) >> 
Seminare (Master) >> 
Semester wählen >> 
Registrieren >> 
Hilfe >> 

 
Semester:WS17/18
 
Titel:

Projektförderung durch staatliche Programme mit Methoden des Projektmanagements oder Wie komme ich an Geld für mein Projekt?

 
 
Lehrgebiet/Studienbereich:Verwaltung und Organisationswissenschaft 
 
Scheine / Modul:BA Soz Prüfung A 4.2, Modul: Rechtliche, institutionelle und sozialwirtschaftliche Bedingungen (Prüfungsordnungen bis 2010)
BA Soz Prüfung A 4.2, Modul: Rechtliche, sozialpolitische, institutionelle und sozialwirtschaftliche Bedingungen (Prüfungsordnung 2011/2015/2021)
BA Kind Prüfung WA.1: Wahlmodul (Prüfungsordnung 2014/2015/2021)
BA Soz Prüfungen WM.1/2: Wahlmodul (Prüfungsordnungen ab 2011)
 
DozentIn:Gräßle, Kathrin, Dr.
 
Zeit:Vorbesprechung: Donnerstag, 18.01.2017 von 14:30 bis 20:15 Uhr (Raum 03.1.004) Einführung ins Thema und Gruppeneinteilung: Freitag, 19.01.2017 von 14:30 bis 20:15 Uhr (03.2.054) Block: 5. bis 9. Februar 2018, 9.00-17.00 Uhr (Hörsaal 03.1.001)
Seminarumfang:4 SWS
Seminarbeginn:Siehe Zeitangabe
 
Raum:s. Zeitangabe
 
Kommentar:
[editieren]

Inhalt:

In diesem Seminar geht es um Projektmanagement und zudem um Projektfördermöglichkeiten. Die Teilnehmenden erhalten zum einen einen fundierten theoretischen Einstieg in die Strukturen und Methoden des Projektmanagements. Zum anderen erfahren sie mehr über staatliche Förderprogramme und wie Mittel beantragt werden. Beides, Projektmanagement und Projektfinanzierung, werden anhand praktischer Übungen vermittelt. In Kleingruppen wird - als fiktives Projekt angelegt – der Umgang mit staatlichen Programmmittel erprobt.

Arbeitsformen:

Durchgehende Gruppenarbeit, Lehrvortrag, Diskussionen, Übungen

Prüfungsleistungen bzw. Testat:

Präsentation der Gruppenarbeit und Lessons Learned
Die verwendeten PowerPointFolien sollen zur Präsentation in Papierform vorliegen. Die jeweilige Urheberschaft der einzelnen Folien ist zu kennzeichnen. Die 3-seitige Ausarbeitung dessen, was im Seminar gelernt wurde, soll bis zum 19. Februar 2018 abgegeben werden. Die Formatvorgaben dafür sind folgende: 3 DinA4-Seiten; Schriftart: Arial; Schriftgröße 12 pt.; Zeilenabstand: 1,5; rechter Rand: 2 cm linker Rand 3 cm
Die Note errechnet sich zu je 50% aus der Note für die Abschlusspräsentation und der Note für die Ausarbeitung der Lessons Learned des Seminars. Der Zeitpunkt für die Abschlusspräsentation des Kleingruppenprojektes wird noch bekannt gegeben.

Basisliteratur:

Antes, Wolfgang (2014): Projektarbeit für Profis. Praxishandbuch für moderne Projektarbeit. 3., durchges. Aufl. Weinheim: Beltz Juventa (Veröffentlichungen der Jugendstiftung Baden-Württemberg).
Wytrzens, Hans Karl (2014): Projektmanagement. Der erfolgreiche Einstieg. 4., überarb. Aufl. Wien: Facultas.wuv.
Weitere Literatur wird im Seminar bekannt gegeben

 
Seminaranmeldung:Die Online-Seminaranmeldung der ersten Phase in den Bachelor-Studiengängen und im Master Empowerment Studies war nur bis zum 26.07.2021 möglich. Weitere Seminarwünsche können in der zweiten Phase bis zum 04.10.2021 abgegeben werden im
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(soweit nicht oben im Kommentar anders angegeben)
Informationen zur zweiten Phase und zur Vergabe von freien Plätzen.

Die Seminaranmeldung finden Sie im OSSC nach Login unter "Prüfungsverwaltung", eine Beschreibung des Verfahrens finden Sie hier:
Infos zur Seminaranmeldung >>

In allen Seminaren in den Grundmodulen der Bachelor-Studiengänge und im ersten Semester des Master Empowerment Studies gibt es freie Plätze wenn nicht oben unter Teilnahmebeschränkung etwas anderes vermerkt ist. Studierende im ersten Semester geben ihre Seminarwünsche bis zur Frist der zweiten Phase ab.

 
eigener Stundenplan:Die Vormerkung für den persönlichen Stundenplan ist erst nach dem Login möglich. Ihre Logindaten erhalten sie nach der Registrierung für das Online-KomVor.