Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

 

Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis - Seminardetails


aktuelles Semester: WS21/22
Benutzername: Passwort:

Das Online-KomVor ermöglicht nach der Registierung das Erstellen eines persönlichen Stundenplanes für die eigene Planung.

Die Seminaranmeldung erfolgt in beiden Bachelor Studiengängen in zwei Phasen unter "Prüfungsverwaltung" im
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
Erste OSSC-Seminaranmeldung bis 26.07.2021
Zweite OSSC-Seminaranmeldung bis 04.10.2021

(Mehr Infos in der Hilfe)

Seminare (Bachelor) >> 
Seminare (Master) >> 
Semester wählen >> 
Registrieren >> 
Hilfe >> 

 
Semester:SS18
 
Titel:

Propädeutik 1

 
 
Lehrgebiet/Studienbereich:Propädeutik 
 
Scheine / Modul:BA Soz Prüfungen P.1: Propädeutik/Projekt (Prüfungsordnung bis 2010)
BA Soz Prüfungen P.1: Propädeutik/Projekt (Prüfungsordnung 2011/2015)
BA Kind Prüfung PP.1: Propädeutik (Prüfungsordnung 2014/2015)
 
DozentIn:Josupeit, Christina, M.A. / Bleck, Christian, Prof. Dr., Dipl.-Soz. Arb.
 
Zeit:Mittwoch,
12:45 Uhr bis 14:15 Uhr
(Zusätzliche Blocktermine - siehe Kommentar)
Seminarumfang:4 SWS
Seminarbeginn:11.04
 
Raum:s. allgemeine Hinweise
 
Kommentar:
[editieren]
Das Langzeitseminar (Raum 03.2.041) wird ergänzt um 3 Blocktage (die beiden letzten sind offen, ggf. erfolgt eine Änderung):

1.) Mittwoch, den 11.04.18 (Raum 03.1.033)
2.) Montag, den 16.07.18 (Raum 03.2.041)
3.) Dienstag, den 17.07.18 (Raum 03.2.041)

jeweils von 10.00-17.00 Uhr

Inhalt:

Dieses Seminar richtet sich an alle Studierenden, die Propädeutik 1 (P.1) entweder noch nicht absolviert oder nicht bestanden haben.

In der Veranstaltung werden Grundlagen wissenschaftlichen Denkens und Arbeitens thematisiert. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf dem Umgang mit wissenschaftlichen Quellen und Studien, der anhand der theoretischen Bearbeitung einer eigenen Fragestellung praktisch geübt werden soll. So wird in diesem Seminar die theoretische Grundlage zur Planung eines eigenen Forschungsprojekts geschaffen. Dieses wird im darauffolgenden Semester (P.2) durchgeführt.

Arbeitsformen:

Diskussionen, Lektüre, Gruppenarbeiten, Übungen, Seminarpräsentationen, Vorträge der Dozentinnen, Schulung der Bibliothek

Prüfungsleistungen bzw. Testat:

1. Vorlage einer schriftlichen Forschungskonzepts bis zum 29.07.2018 (ca. 10 Seiten), inkl. seminarbegleitender Einzelübungen
2. Präsentation des Forschungsvorhabens im Blockseminar am 16. oder 17.07.2018 (ca. 15 Minuten).

Die Prüfungsleistungen können als Einzelarbeit oder als Gruppenarbeit (maximal 3 Personen) erbracht werden. Der Umfang der Prüfungsleistungen wird bei Gruppenarbeiten entsprechend angepasst.

Sonstige Informationen:

Die genauen Inhalte des Seminars werden beim ersten Treffen am Mi, 11.04.18 ausführlich vorgestellt. Die Anmeldung ist nur bei diesem ersten Termin möglich!

 
Seminaranmeldung:Die Online-Seminaranmeldung der ersten Phase in den Bachelor-Studiengängen und im Master Empowerment Studies war nur bis zum 26.07.2021 möglich. Weitere Seminarwünsche können in der zweiten Phase bis zum 04.10.2021 abgegeben werden im
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(soweit nicht oben im Kommentar anders angegeben)
Informationen zur zweiten Phase und zur Vergabe von freien Plätzen.

Die Seminaranmeldung finden Sie im OSSC nach Login unter "Prüfungsverwaltung", eine Beschreibung des Verfahrens finden Sie hier:
Infos zur Seminaranmeldung >>

In allen Seminaren in den Grundmodulen der Bachelor-Studiengänge und im ersten Semester des Master Empowerment Studies gibt es freie Plätze wenn nicht oben unter Teilnahmebeschränkung etwas anderes vermerkt ist. Studierende im ersten Semester geben ihre Seminarwünsche bis zur Frist der zweiten Phase ab.

 
eigener Stundenplan:Die Vormerkung für den persönlichen Stundenplan ist erst nach dem Login möglich. Ihre Logindaten erhalten sie nach der Registrierung für das Online-KomVor.