Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

 

Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis - Seminardetails


aktuelles Semester: WS21/22
Benutzername: Passwort:

Das Online-KomVor ermöglicht nach der Registierung das Erstellen eines persönlichen Stundenplanes für die eigene Planung.

Die Seminaranmeldung erfolgt in beiden Bachelor Studiengängen in zwei Phasen unter "Prüfungsverwaltung" im
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
Erste OSSC-Seminaranmeldung bis 26.07.2021
Zweite OSSC-Seminaranmeldung bis 04.10.2021

(Mehr Infos in der Hilfe)

Seminare (Bachelor) >> 
Seminare (Master) >> 
Semester wählen >> 
Registrieren >> 
Hilfe >> 

 
Semester:SS18
 
Titel:

A1.1 Prävention und Selbstfürsorge

 
 
Lehrgebiet/Studienbereich:Didaktik sowie Methoden der Sozialarbeit/Sozialpädagogik 
 
Scheine / Modul:BA Soz Prüfung A 1.1, Modul: Professionelle Identität (Prüfungsordnungen bis 2010)
BA Soz Prüfung A 1.1, Modul: Professionelle Identität (Prüfungsordnung 2011/2015/2021)
BA Soz Prüfungen W.1/2: Wahlmodul: Gesundheit, Gesundheitsförderung - Prävention - Rehabilitation (Prüfungsordnungen bis 2010)
BA Soz Prüfungen S 7.1-3: Schwerpunkt: Gesundheit (Prüfungsordnung 2011/2015/2021)
BA Kind Prüfung SP7.1-3: Schwerpunkt: Gesundheit (Prüfungsordnung 2014/2015/2021)
BA Kind Prüfung WA.1: Wahlmodul (Prüfungsordnung 2014/2015/2021)
BA Soz Prüfungen WM.1/2: Wahlmodul (Prüfungsordnungen ab 2011)
 
DozentIn:Bannemann, Ellen, Dipl.-Päd., Dipl.-Soz. Arb.
 
Zeit:Block: 16.-20.07.2018 Vorbesprechung: 04.06.2018, von 17:00-20:30 Uhr
Seminarumfang:4 SWS
Seminarbeginn:Siehe Zeitangabe
 
Raum:Vorbe. 03.1.004/Block 03.E.030
 
Kommentar:
[editieren]
Zur Vermeidung von Unstimmigkeiten mit dem Prüfungsrecht können Sie einen tagesaktuellen Ausdruck der Übersicht "Liste der angemeldeten/ abgelegten Prüfungen" aus dem OSSC (Meine Seminare) mitbringen um im Seminar prüfen zu lassen, ob Sie die Voraussetzungen für die Prüfungsanmeldung erfüllen.
Es hat in der Vergangenheit diverse unangenehme Erfahrungen gegeben, die prüfungsrechtliche Auswirkungen auf den Studienverlauf der Studierenden hatten, weil die Voraussetzungen nicht geklärt waren.

Teilnahmebeschränkung:

Dieses Seminar ist auf 45 TeilnehmerInnen beschränkt. (begrenzte Medien, spezifische Arbeitsformen)

Inhalt:

Soziale Gruppenarbeit als Methode
Selbsterfahrung in der Blockwoche als Teilnehmer
Gesundheit in Theorie und Alltagspraxis
Aspekte der Gesundheitsförderung in der Arbeit mit Zielgruppen der Sozialen Arbeit
Planung und Durchführung von Events mit unterschiedlichen Zielgruppen
Burnout-Prophylaxe
Körper- und Bewegungsübungen für jeden Tag

Empfehlungen zu speziellen Kenntnissen und Bereitschaften:

Kontaktfreude
Bereitschaft, die eigene Komfortzone zu erweitern

Arbeitsformen:

Lehrgespräch
Übungen
Kollegiales Feedback
Partner- und Gruppenarbeit
Referate
Präsentationen

Prüfungsleistungen bzw. Testat:

Die Prüfungsleistung besteht aus mehreren Teilprüfungsleistungen:

Gestaltung einer Seminareinheit mit Handout
Referat
Schriftliche Reflexion der Voträge (Feedback)
Entwicklungsprotokoll

Sonstige Informationen:

bequeme Sportkleidung und abriebfreie Schuhe für die Halle
sowie durchschnittliche Belastbarkeit sind erwünscht


Vorbesprechungstermin: 04.06.2018, 17:00-20:30 Uhr
Die Teilnahme an diesem Termin ist Voraussetzung für die Blockwoche. Prüfungsleistungen werden nur an diesem Tag vergeben.

Basisliteratur:

Wird im Seminar bekannt gegeben.

 
Seminaranmeldung:Die Online-Seminaranmeldung der ersten Phase in den Bachelor-Studiengängen und im Master Empowerment Studies war nur bis zum 26.07.2021 möglich. Weitere Seminarwünsche können in der zweiten Phase bis zum 04.10.2021 abgegeben werden im
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(soweit nicht oben im Kommentar anders angegeben)
Informationen zur zweiten Phase und zur Vergabe von freien Plätzen.

Die Seminaranmeldung finden Sie im OSSC nach Login unter "Prüfungsverwaltung", eine Beschreibung des Verfahrens finden Sie hier:
Infos zur Seminaranmeldung >>

In allen Seminaren in den Grundmodulen der Bachelor-Studiengänge und im ersten Semester des Master Empowerment Studies gibt es freie Plätze wenn nicht oben unter Teilnahmebeschränkung etwas anderes vermerkt ist. Studierende im ersten Semester geben ihre Seminarwünsche bis zur Frist der zweiten Phase ab.

 
eigener Stundenplan:Die Vormerkung für den persönlichen Stundenplan ist erst nach dem Login möglich. Ihre Logindaten erhalten sie nach der Registrierung für das Online-KomVor.