Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

 

Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis - Seminardetails


aktuelles Semester: SS20
Benutzername: Passwort:

Das Online-KomVor ermöglicht nach der Registierung das Erstellen eines persönlichen Stundenplanes für die eigene Planung.

Die Seminarbelegung erfolgt in beiden Bachelor Studiengängen bis 17.02.2020 unter "Prüfungsverwaltung" im
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(Mehr Infos in der Hilfe)

Seminare (Bachelor) >> 
Seminare (Master) >> 
Semester wählen >> 
Registrieren >> 
Hilfe >> 

 
Semester:SS20
 
Titel:

Experimente zu Raum und Körper

 
 
Lehrgebiet/Studienbereich:Kultur, Ästhetik, Medien - Bildende Kunst 
 
Scheine / Modul:BA SA/SP Prüfungen A 5.1/2, Modul: Kultur, Ästhetik und Medien (Prüfungsordnungen bis 2010)
BA SA/SP Prüfungen A 5.1/2, Modul: Kultur, Ästhetik und Medien (Prüfungsordnung 2011/2015)
BA SA/SP Prüfungen S 5.1-3: Schwerpunkt: Digitale Medien, Massenmedien und computervermittelte Kommunikation (Prüfungsordnung 2011/2015)
BA Kind Prüfung SP5.1-3: Schwerpunkt: Digitale Medien, Massenmedien und computervermittelte Kommunikation (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA SA/SP Prüfungen W.1/2: Medienkompetenz (Prüfungsordnungen bis 2010)
BA SA/SP Prüfungen S 8.1-3: Schwerpunkt: Kulturarbeit/Kulturpädagogik (Prüfungsordnung 2011/2015)
BA Kind Prüfung SP8.1-3: Schwerpunkt: Kulturarbeit/Kulturpädagogik (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA Kind Prüfung WA.1: Wahlmodul (Prüfungsordnung 2014/2015)
BA SA/SP Prüfungen WM.1/2: Wahlmodul (Prüfungsordnungen ab 2011)
 
DozentIn:Schleiner, Maria, Prof.
 
Zeit:Freitag,
11:00 Uhr bis 14:15 Uhr,
ab dem 24.04. 4 SWS
 
Raum:03.E.031 Kunstraum
 
Kommentar:
[editieren]
Die Seminaranmeldung für dieses Seminar ist abgeschlossen.
Bitte in Moodle prüfen, ob Sie einen Seminarplatz erhalten haben.


Zusätzlich zur Online-Seminaranmeldung ist auch bei Online-Seminaren eine Anmeldung zur Prüfung bzw. zum Testat über das OSSC erforderlich (s.u.).

Inhalt:

Experimente - Künstlerische Verfahren werden im Seminar zur Erkundung von Raum und Körper- im Sinne des menschlichen Körpers aber auch im Sinne eines dreidimensionalen Objektes- eingesetzt. Sowohl der Raum als auch Körper spielen in allen Alltagssituationen und insbesondere in professionellen Situationen der Sozialen Arbeit eine sehr große Rolle. Ausgehend von kleinen selbst gebauten Modellräumen wird zunächst der Raum selbst erkundet. Räume können z.B. auch durch Subtraktion gebildet werden. Durch Aushöhlen von kompakten Formen entstehen Innenräume. Sie umfassen ein scheinbar leeres Volumen. Durch die Auseinandersetzung mit dem Volumen kommt auch die Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper in den Fokus. Durch das Kennlernen von Arbeiten von Künstlerinnen werden Experimente zu Raum und Körper initiiert und eigene kleine Experimente hierzu gemacht. Die Erfahrungen werden in Bezug auf das Handlungsfeld der Sozialen Arbeit reflektiert und analysiert.

Arbeitsformen:

Durchführung künstlerischer Verfahren, Präsentationen, selbstreflexive Übungen, Kurzvorträge, Coachingtermine

Prüfungsleistungen bzw. Testat:

Lernportefolio (Abgabe am Mo, 13.07.2020)
- mit den schriftlich und visuell dargestellten Arbeitsergebnisse der im Seminar jeweils erprobten, recherchierten, erforschten Situationen und ihre mögliche Bedeutung für ästhetisches und soziales Handeln
- Dokumentation von einer weiteren Recherche/einem künstlerischem Experiment zu einem selbst gewählten Raum/Körper-Experiment (Fotos)
- Transfer in soziales Setting (Ästhetischer Praxis in der Sozialen Arbeit, Diskussion möglicher Relevanz für welche Felder der Sozialen Arbeit

Basisliteratur:

Jäger/Kuckhermann (2004): Ästhetische Praxis in der Sozialen Arbeit
weitere Literatur wird im Seminar bekannt gegeben

 
Seminarbelegung:Die Online-Seminarbelegung in den Bachelor Studiengängen war nur bis zum 17.02.2020 möglich. Freie Plätze werden ggf. in der ersten Seminarsitzung vergeben (soweit nicht oben im Kommentar anders angegeben).

 
Prüfungsanmeldung und Testatanmeldung:Frist zur Prüfungs- und Testatanmeldung für dieses Seminar:
20.04.2020 bis 11.05.2020


Wenn Sie sich durch Unterschrift auf der Seminarliste verbindlich zum Seminar angemeldet haben, müssen Sie sich zusätzlich innerhalb der oben genannten Frist selbst im OSSC zur Prüfung bzw. zum Testat anmelden.
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(soweit nicht oben im Kommentar anders angegeben).

Die Prüfungsanmeldung (auch zur Anmeldung zum Testat) finden Sie im OSSC nach Login unter "Prüfungsverwaltung", eine Beschreibung des Verfahrens finden Sie hier:
Infos zur Prüfungs- und Testatanmeldung >>

 
eigener Stundenplan:Die Vormerkung für den persönlichen Stundenplan ist erst nach dem Login möglich. Ihre Logindaten erhalten sie nach der Registrierung für das Online-KomVor.