Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences

 

Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Kommentiertes Vorlesungsverzeichnis - Seminardetails


aktuelles Semester: SS21
Benutzername: Passwort:

Das Online-KomVor ermöglicht nach der Registierung das Erstellen eines persönlichen Stundenplanes für die eigene Planung.

Die Seminaranmeldung erfolgt in beiden Bachelor Studiengängen bis 22.02.2021 unter "Prüfungsverwaltung" im
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(Mehr Infos in der Hilfe)

Seminare (Bachelor) >> 
Seminare (Master) >> 
Semester wählen >> 
Registrieren >> 
Hilfe >> 

 
Semester:SS21
 
Titel:

Unterwegs und auf Tour

 
 
Lehrgebiet/Studienbereich:Kultur, Ästhetik, Medien - Bewegung 
 
Scheine / Modul:BA Soz Prüfungen A 5.1/2, Modul: Kultur, Ästhetik und Medien (Prüfungsordnung 2011/2015/2021)
BA Soz Prüfungen S 3.2/3: Schwerpunkt: Bewegungs- und Erlebnispädagogik (Prüfungsordnung 2011/2015/2021)
BA Kind Prüfung SP3.2/3: Schwerpunkt: Bewegungs- und Erlebnispädagogik (Prüfungsordnung 2014/2015/2021)
BA Soz Prüfungen S 7.1-3: Schwerpunkt: Gesundheit (Prüfungsordnung 2011/2015/2021)
BA Kind Prüfung SP7.1-3: Schwerpunkt: Gesundheit (Prüfungsordnung 2014/2015/2021)
BA Kind Prüfung WA.1: Wahlmodul (Prüfungsordnung 2014/2015/2021)
BA Soz Prüfungen WM.1/2: Wahlmodul (Prüfungsordnungen ab 2011)
 
DozentIn:Michels, Harald, Prof. Dr.
 
Seminarformat:Aktuell ist nicht absehbar, inwieweit im Sommersemester 2021 Seminare in Präsenz stattfinden können. Die aktuelle Planung für dieses Seminar ist vor diesem Hintergrund:
Seminar möglichst vor Ort, nur soweit das nicht möglich ist, online

Die konkrete Umsetzung besprechen die Lehrenden mit den Studierenden zum Seminarbeginn online in Moodle oder in Videokonferenzen. Bitte beachten, dass auch bei Onlineseminaren ggf. Prüfungen in Präsenz stattfinden können.
 
Zeit:4 x Einzeltermine von 12.45-14.15 Uhr (14.4./28.4./ 19.5./30.6., wenn vor Ort in Präsenz, Raum 03.1.043) & 3 Exkursionstage in der Eifel vom 12.-14.7.2021
Seminarumfang:4 SWS
Seminarbeginn:14.04
 
Raum:s. Zeitangabe
 
Kommentar:
[editieren]
Bei der 3 - tägigen Exkursion entstehen Kosten für Unterkunft und Verpflegung, daher wird ein Eigenbetrag von 45,00 € zzgl. der entstehenden Fahrtkosten zu erbringen sein (ein Zuschuss des FB für die Exkursion ist hier bereits eingerechnet).
Falls die Corona-Pandemie den ersten Teil der Veranstaltung in Präsenz nicht möglich macht, werden diese 4 Termine online durchgeführt.
Falls die Exkursion aufgrund von Corona nicht stattfinden kann, wird eine Verlegung auf einen späteren Zeitraum möglich sein oder alternative Praxisformen besprochen.Der eingezahlte Eigenbetrag wird dann zurückerstattet.

Teilnahmebeschränkung:

Dieses Seminar ist auf 30 TeilnehmerInnen beschränkt. (Sicherheitsaspekte bei Qutdoor-Aktivitäten in der Natur / Aufsichtspflicht)

Inhalt:

Unterwegs sein in der Natur ist ein zentrales Element in der Qutdoor-Pädagogik und kann als Erfahrungsraum mit zahlreichen Lernfeldern verbunden werden. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht eine 3-tägige Exkursion, die in ihrer Gesamtheit partizipativ vorgeplant werden soll. Von der Auswahl der Region (in der Eifel), der Auswahl und Festlegung der Unterkunft und Anreise, der durchzuführenden Aktionen (Wanderungen, Outdoor-Spiele etc.) bis zur thematischen Akzentuierung (z.B. Verknüpfung mit Literatur, Musik oder Themen, wie Nachhaltigkeit oder Umweltbildung) werden die Durchführungselemente im ersten Teil der Veranstaltung (4 x 1,5 std. Veranstaltungen am 14.4/28.4./19.5./30.6.2021) gemeinsam besprochen und festgelegt.
Die gemeinsame Exkursion findet dann am Ende des Semesters vom 12.- 14.7.2021 in der Eifel statt.

Empfehlungen zu speziellen Kenntnissen und Bereitschaften:

Bereitschaft zu Bewegung, Sport und Spiel in der Natur sollen gegeben sein.

Arbeitsformen:

Vortrage, Inmulsreferate, praktische Übungen und Spiele, Bewegungsaktionen

Prüfungsleistungen bzw. Testat:

1. Beteiligung in einem Aufgabenbereich der Vorbereitung und Durchführung von Exkursionsanteilen
2. Präsentation von organsatorischen / inhaltlichen Impulsen im Verlaufe der Vorbereitung (ca. 15 Minuten Vortrag)
3. Dokumentation der Erfahrungen aus der Exkursion in einem Lerntagebuch (ca. 5 Seiten)

Falls die Exkursion (12. – 14.7.2021) wg. der Corona-Pandemie nicht stattfinden kann, werden von den TN individuelle Wanderrouten erarbeitet, die unter den TN ausgetauscht und individuell im Umfang von 3 mal Tageswanderungen durchgeführt werden. Die in Punkt 3 genannten Erfahrungen werden dann in einem Lerntagebuch (ca. 5 Seiten) dokumentiert.

Basisliteratur:

Wird in der Veranstaltung bekannt gegeben.

 
Anwesenheit:Für dieses Seminar ist die Teilnahme im folgenden Umfang gem. § 12 Abs. 6 RahmenPO Voraussetzung für die Prüfung oder das Testat:
Es besteht eine Verpflichtung zur Teilnahme an der Exkursion.

Die Teilnahme ist erforderlich, weil folgende Lernziele aus den folgenden Gründen nur mit einer Teilnahme der Studierenden erreichbar sind:
Handlungsorientierten Kompetenzen (z.B. Outdoor-Spiele etc.).

Versäumte Sitzungen können folgendermaßen ausgeglichen werden:
-

Diese Anordnung ist in der folgenden Prüfungsordnung verankert:
Diese Anordnung erfolgt auf Beschluss des Fachbereichsrates.
 
Seminaranmeldung:Die Online-Seminaranmeldung der ersten Phase in den Bachelor-Studiengängen war nur bis zum 22.02.2021 möglich. Informationen zur zweiten Phase und zur Vergabe von freien Plätzen.

 
Prüfungsanmeldung und Testatanmeldung:Frist zur Prüfungs- und Testatanmeldung für dieses Seminar:
26.03.2021 bis 14.07.2021


Wenn Sie im OSSC einen Seminarplatz erhalten haben (in den Masterstudiengängen ggf. abweichende Regelungen beachten) oder wenn der*die Dozent*in Sie nachträglich im Seminar zugelassen hat, müssen Sie sich zusätzlich innerhalb der oben genannten Frist selbst im OSSC zur Prüfung bzw. zum Testat anmelden.
Online Studierenden Support Center (OSSC) >>
(soweit nicht oben im Kommentar anders angegeben).

Die Prüfungsanmeldung (auch zur Anmeldung zum Testat) finden Sie im OSSC nach Login unter "Prüfungsverwaltung", eine Beschreibung des Verfahrens finden Sie hier:
Infos zur Prüfungs- und Testatanmeldung >>

 
eigener Stundenplan:Die Vormerkung für den persönlichen Stundenplan ist erst nach dem Login möglich. Ihre Logindaten erhalten sie nach der Registrierung für das Online-KomVor.